Zurück

Kai-Uwe Rothe wird weiterer Geschäftsführer der SE|BS

Aktuelles

Mit Wirkung zum 1.1.2020 wurde BS|NETZ-Geschäftsführer Kai-Uwe Rothe neben Andreas Hartmann zum zweiten Geschäftsführer der Stadtentwässerung Braunschweig GmbH (SE|BS) bestellt. In seiner Funktion wird er verantwortlich für den Bereich K – Kaufmännischer Service sein.

Seine neuen Aufgaben für die SE|BS nimmt Herr Rothe zusätzlich zu seinen Verpflichtungen als Geschäftsführer der Braunschweiger Netz GmbH (BS|NETZ) wahr.
Andreas Hartmann übt seine Tätigkeit als Geschäftsführer der SE|BS weiterhin unverändert im bisherigen Umfang aus.
Die Bestellung eines zweiten Geschäftsführers durch die Gesellschafterversammlung erfolgte vor dem Hintergrund einschlägiger Compliance-Vorgaben bei Veolia und den stark steigenden Investitionsvolumina, sowohl bei SE|BS als auch bei BS|NETZ. Gleichzeitig kann so die Koordinierung von Investitionsvorhaben wie etwa gemeinsamen Baumaßnahmen zwischen den beiden Gesellschaften weiter optimiert werden.