Zurück

Kanalsanierung in der Broitzemer Straße: Sperrung zwischen Bugenhagen- und Juliusstraße

Am 23. November beginnen in der Broitzemer Straße Bauarbeiten zur Kanalsanierung.

Zwischen Juliusstraße und Cyraksring ersetzt die Stadtentwässerung Braunschweig GmbH (SE|BS) auf rund 380 Metern das alte Mischwassersystem durch moderne Regen- und Schmutzwasserkanäle. Die Sanierung dauert voraussichtlich bis Sommer 2022. Um die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu halten, sind die Arbeiten in zwei Bauabschnitte gegliedert: Der erste Abschnitt verläuft von Juliusstraße bis Bugenhagenstraße, der zweite von Bugenhagenstraße bis Cyriaksring, jeweils mit Vollsperrung. Die Zufahrten zu den Grundstücken bleiben weitestgehend erhalten, eine Umleitung über den Madamenweg wird ausgeschildert. Der Termin für Start des zweiten Bauabschnitts wird frühzeitig bekannt gegeben.

Für die Einschränkungen bittet die SE|BS um Verständnis.